SELFLEVEL®

Kennzeichnend für diesen Abdeckungstyp ist, dass er nicht starr mit dem Schacht verbunden sondern in den Fahrbahnbelag eingewalzt wird und damit vom Schacht entkoppelt ist. Eine selbstnivellierende Schachtabdeckung ist beim Überfahren kaum spürbar. Der Großteil des Lastabtrags erfolgt nicht mehr auf das Schachtbauwerk sondern in die Fahrbahn. Dadurch entstehen weniger Schäden am Schachthals.

herkommliche Abdeckung
SELF LEVEL Abdeckung

Anwendung

Selbstnivellierende Abdeckungen sind besonders für den Einbau in stark beanspruchten Bereichen z.B. vor Ampeln, in Kurven und Radspuren stark befahrener Straßen, Steigungen und Gefällestrecken geeignet. Der Einbau dieser Abdeckungen ist durch geringen Zeitaufwand kostengünstig und kann sowohl in neue, maschinell zu fertigende Fahrbahndecken als auch in bereits bestehende Fahrbahnen eingebaut werden. Hierzu beachten Sie bitte unsere Einbauvorschläge.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Selbstnivellierend
  • Einfacher Einbau
  • Höhengleich mit der Fahrbahndecke
  • Klapperfrei
  • Keine durchgehende Stoßfuge am Übergang zur Fahrbahn
  • Hochziehbar
  • Gleichmäßig gute Verdichtung um den Schachtbetrieb
  • Unabhängig vom Setzungsbetrieb des Schachtes
  • Schutz der Schächte durch Lastabtragung in die Fahrbahn
  • Keine Fuge zwischen Abdeckung und Fahrbahn
  • Einsetzbarkeit in stark beanspruchten Verkehrsflächen
  • Deutliche Verringerung der Sanierungsfrequenz
East Jordan
 
Sitemap
Impressum
AGB
Kontakt
Home

EJ Deutschland GmbH   Hellerwaldstr.6   56154 Boppard   Tel: 0049 (0)67428722-0   Fax: 0049 (0)67428722-50